Feur de Sel

160g
4,70 
  • nat├╝rliches Meersalz
  • handgesch├Âpft von Salzsammlern an der Felsenk├╝ste der Insel Kea
  • reich an Mineralien und frei von jeder technischen oder chemischen Verarbeitung
  • in einem kleinen Familienbetrieb hergestellt

Das nat├╝rliche Meersalz von Filion wird an den Felsenk├╝sten der Insel Kea in den Sommermonaten von Salzsammlern „geerntet“. Reich an Mineralien und frei von jeder technischen oder chemischen Verarbeitung.


Das Salz des Mittelmeers

Salz ist ein notwendiger Bestandteil der Ern├Ąhrung des Menschen und l├Ąsst uns das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn es hebt den s├╝├čen Geschmack im Essen hervor und gleicht den s├Ąuerlichen Geschmack aus. Au├čerdem wird es seit jeher zur Haltbarmachung von Nahrung genutzt. Salz versorgt uns mit wertvollen Elektrolyten und schon Hippokrates erkannte seine Wichtigkeit f├╝r eine gute Schilddr├╝senfunktion. Im Meersalz sind neben Natriumchlorid noch Spuren von anderen Stoffen enthalten, wie Kalium, Magnesium, Potassium und Mangan.

An Kythiras kluftiger und l├Âchriger Felsenk├╝ste brechen sich in den Wintermonaten gro├če Wellen und dadurch f├╝llen sich die nat├╝rlich gebildeten Becken, die Salzpfannen, mit Meerwasser. Von Mitte Juli bis Ende September verdunstet dann das Wasser und es bleiben Meersalzbrocken und ÔÇôplatten zur├╝ck. Unter gro├čem Aufwand und mit viel Geduld ernten dann die Fischer und Salzsammler das Salz in ihre Bastk├Ârbe.

Streuen sie das Meersalz nicht direkt auf das Essen, sondern verreiben sie es zwischen den Fingern oder Handfl├Ąchen.

Privacy Preference Center