Taramosalata –Fischrogensalat

ZUTATEN

200 gr weisse Fischrogen
200- 300 gr Brot ohne Rinde (400-600 gr. In Wasser eingeweicht und abgetropft). Die genaue Menge hängt davon ab wie salzig die Fischrogen sind)
Saft und die abgeriebene Schale einer Zitrone
150 ml Olivenöl (mindestens)
500 ml Wasser
1 Zwiebel, kleingeschnitten
1 Knoblauchzehe, kleingeschnitten
1 Tl geräucherte Paprika
1 Prise Boukovo
1 Prise Zucker
Pfeffer

ZUBEREITUNG

Eine Pfanne erhitzen und einen Esslöffel Olivenöl hineinfüllen.

Zwiebeln und Knoblauch, eine Prise Boukovo und eine Prise Zucker hinzufügen.

Für  5-10 Minuten umrühren bis die Zutaten karamelisiert sind.

In einer Schale das Brot einweichen und danach mit den Händen gut ausdrücken, sodass das Brot so trocken wie möglich wird.

Das Brot  und die Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, 1 Teelöffel Paprika, abgeriebene Zitronenschale von einer Zitrone, 100ml Olivenöl in einem Mixer mischen. Zum Schluss die Fischroggen hinzufügen und so lange mischen bis es eine Einheit wird.

Unbedingt zwischendurch probieren um zu kontrollieren ob es zu salzig ist, so dass gegebenenfalls Brot hinzugefügt wird oder Zitrone , Pfeffer und Olivenöl.

Hervorragend schmeckt der Taramas mit traditionellen kretischen trockenem Brot (Dakos), Oliven, Tomaten, frischen Thymian, Olivenöl und Boukovo.